Arbeitsgemeinschaft Stormarner Jugendverbände

Vorstand

71. Vollversammlung

Lerneinheiten
Teamer/LeiterKJR Stormarn
ZeitMo. 19.03.2018 ab 19.00 Uhr
Veranstaltungsort

Kostenkeine
Verpflegung Für die Verpflegung sorgt der KjR.
 

Eine Aufwandsentschädigung für alle? Du kannst es entscheiden!

Es ist nicht ganz einfach das Thema „Aufwandsentschädigung“ für ehrenamtliche Arbeit anzupacken. Wer soll was und warum überhaupt bekommen? Was ist angemessen und was nicht. In verschiedenen Runden hat sich der Vorstand des KJR mit dem Thema Richtlinie zur Aufwandsentschädigung von Jugendgruppenleiter_innen befasst und eine, so finden wir, sehr gute Grundlagenrichtlinie für die Jugendarbeit in Stormarn entwickelt.
Sie sieht vor, dass deutlich mehr Aktive eine Entschädigung bekommen können (geplant sind 10,- € je Monat) und sie ist vor allem weniger kompliziert ist.
Das bedeutet für alle Aktiven, kommt zur Vollversammlung nach Reinfeld, diskutiert und bestimmt mit, wie die neuen Richtlinien für 2018 aussehen sollen. Wir freuen uns auf Euch.

Tagesordnung

 

1.         Begrüßung
1.1       Grußworte
2.         Feststellung der Stimmberechtigten
3.         Genehmigung des Protokolls der 70. Vollversammlung
4.         Genehmigung der Tagesordnung
5.         Berichte und Vorstandsentlastungen
5.1       Geschäftsbericht
5.2       Kassenbericht
5.3       Bericht der Kassenprüfung
5.4       Aussprache
5.5       Entlastung des Vorstandes
6.         Wahlen
6.1       1. Vorsitzende_r des Kreisjugendrings
6.2       3. Vorsitzende_r des Kreisjugendrings
6.3       Beisitzer_innen des Kreisjugendrings
6.4       Vertreter_in des Stadt-/Ortsjugendrings
6.5       Kassenprüfer_innen des Kreisjugendrings
7.         Anträge
7.1       Abstimmung der Richtlinie Aufwandsentschädigung für ehrenamtliche Jugendgruppenleiter_innen
8.         Verschiedenes