Arbeitsgemeinschaft Stormarner Jugendverbände

Kindeswohlklein

Kinderschutz

Jugendarbeit ist nicht frei von Tätern und Opfern.

Das oberste Ziel ist somit der Schutz vor Gewaltanwendung, Misshandlung und Verwahrlosung von Kindern und Jugendlichen (Artikel 19 UN-Kinderkonvention)

Jugendverbände sind von ihrem Selbstverständnis her dazu aufgerufen, alle möglichen und sinnvollen Maßnahmen zu ergreifen, um Kinder vor Gewalt und Missbrauch zu schützen.

Weitere Informationen:

  • "Irgendetwas stimmt da nicht"
    Leitfaden des LJR für ehrenamtliche Mitarbeiter_innen 
    Dieser Leitfaden kann von unseren Mitgliedsverbänden kostenlos bei uns angefordert werden.

  •  "Hilfe bei Gewalt gegen Kinder" (PDF

  • Fragenkatalog des TSV Reinbek an das Jugendamt zu den Vereinbarungen nach § 8a Abs. 4 SGB VIII u.a. (PDF)
  • Antworten des Jugendamtes auf die Fragen des TSV Reinbek (PDF)
  • Merkblatt zur Befreiung von der Gebühr für das Führungszeugnis gemäß § 12JVKostO (PDF)
  • Antrag auf Ausstellung eines erweiterten Führungszeugnis (PDF)
  • Verhaltenskodex zur Prävention sexueller Gewalt vom BJR (PDF)
  • Ehrenerklärung (PDF)